Zusatzerklärung für bestehende Mitglieder


Wenn Sie schon vor dem 15. März 2016 Mitglied der „Atheistischen Religionsgesellschaft in Österreich“ waren, möchten wir Sie höflichst bitten, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen. Wir bitten Sie, die unten folgende Zusatzerklärung zu Ihrer bestehenden Mitgliedschaft bei der ARG durchzulesen und zu unterzeichnen.

Diese Zusatzerklärung umfasst zwei Punkte: Zum einen steht die ARG seit dem 15. März 2016 organisatorisch auf neuen Beinen. Das Präsidium wurde neu besetzt und personell erweitert. Weiters sind seit diesem Tag neue Statuten in Kraft, bei denen sich einige grundlegende Änderungen, nicht zuletzt auch zu Gunsten der Mitglieder, ergeben haben. Da diese Änderungen tiefgreifend sind, möchten wir sie auch von unseren Mitgliedern ausdrücklich bestätigen lassen.

Der zweite Punkt ist eine eidesstattliche Erklärung Ihrerseits, keiner anderen anerkannten Religionsgemeinschaft oder eingetragenen Bekenntnisgemeinschaft anzugehören. Nach neuesten Informationen wird eine solche Erklärung von Seiten des Kultusamtes von jedem unserer Mitglieder verlangt werden, sobald wir uns um die staatliche Eintragung als religiöse Bekenntnisgemeinschaft bemühen. Diese Information haben wir dankenswerterweise von der „Vereinigungskirche in Österreich“ (Moonies) erhalten, deren Antrag auf Eintragung als Bekenntnisgemeinschaft vom Kultusamt 2015 stattgegeben wurde. Beim neuen Beitrittsformular haben wir diesen Passus schon entsprechend eingebaut.

Wir haben uns bemüht, die Formalität so einfach wie möglich zu gestalten. Deshalb haben wir das unten folgende Online-Formular vorbereitet, in das Sie die erforderlichen Daten eintragen können. Wichtiger Hinweis: Die hier eingetragenen Daten werden an dieser Stelle weder gespeichert noch an uns übersandt. Beim Absenden der Daten wird ein ausgefülltes Formular im PDF-Format generiert. Dieses Formular laden Sie bitte herunter und unterschreiben Sie. Dazu haben Sie folgende Möglichkeiten:

  1. Der „klassische“ Weg: Sie drucken das Formular aus, unterschreiben es und senden es an die Adresse von Wilfried Apfalter, Webgasse 43/26, 1060 Wien. Zur Beglaubigung Ihrer Unterschrift legen Sie bitte eine Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises (z.B. Reisepass, Führerschein), eines Visums oder einer Aufenthaltsgenehmigung bei. Sie können Ihre Unterschrift auch gerichtlich oder notariell beglaubigen lassen.
  2. Der „digitale“ Weg: Wenn Sie Ihre Handy-Signatur (https://www.handy-signatur.at/) oder Ihre Bürgerkarte (https://www.buergerkarte.at/) aktiviert haben, können Sie das PDF-Formular mit diesen Services digital signieren, was einer beglaubigten Unterschrift gleichwertig ist. Senden Sie das rechtsgültig digital signierte PDF-Dokument an praesidium@atheistisch.at.

Wenn Sie das Formular lieber vollständig von Hand ausfüllen möchten, können Sie das folgende Dokument herunterladen: Zusatzerklärung

Wir senden Ihnen eine Bestätigung per E-Mail, sobald wir die Zusatzerklärung von Ihnen erhalten haben. Wir möchten noch darauf hinweisen, dass Sie einen Zugang zu unserem neuen Mitgliederforum bekommen können, sobald Sie diese Zusatzerklärung bei uns abgegeben haben. Wir hoffen, dass dieses Forum eine Möglichkeit ist, enger mit der Atheistischen Religionsgesellschaft und mit den einzelnen Mitgliedern in Kontakt zu treten.

Zusatzerklärung zur Mitgliedschaft bei der religiösen Bekenntnisgemeinschaft „Atheistische Religionsgesellschaft in Österreich“

  • Als Mitglied der „Atheistischen Religionsgesellschaft in Österreich“ anerkenne und bestätige ich hiermit ausdrücklich die neuen Statuten der „Atheistischen Religionsgesellschaft in Österreich“ vom 15. März 2016 in der derzeit geltenden Fassung und das gemäß diesen Statuten amtierende Präsidium der „Atheistischen Religionsgesellschaft in Österreich“.
  • Ich erkläre eidesstattlich, derzeit einen Wohnsitz in Österreich zu haben und weder einer anderen staatlich eingetragenen religiösen Bekenntnisgemeinschaft noch einer anderen gesetzlich anerkannten Kirche oder Religionsgesellschaft anzugehören.
  • Ich bin damit einverstanden, dass dieses Formular den folgenden Stellen vorgelegt werden kann:
    • Der für meinen Wohnsitz zuständigen regionalen Kontaktperson der Atheistischen Religionsgesellschaft (optional)
    • Dem Präsidium der Atheistischen Religionsgesellschaft
    • Den entsprechend dem Bundesgesetz über die Rechtspersönlichkeit von religiösen Bekenntnisgemeinschaften (BGBl. I Nr. 19/1998) zuständigen Behörden
Persönliche Angaben:






Kontaktdaten: