Aktuelles

Tagesaktuelle Neuigkeiten


Darf man als Atheist Ostern feiern? 1

Das Osterfest ist zwar laut kirchlicher Lehre das wichtigste Fest überhaupt, im Alltag wird aber doch etwas weniger Aufwand dafür betrieben als um das Weihnachtsfest. Dennoch gönnen sich wohl die Meisten heute eine Osterjause, und für die meisten Kinder ist etwas im Garten (oder bei Schlechtwetter drinnen) versteckt. Doch darf man als Atheist bei diesem Spaß überhaupt mitmachen? Ich sage: Ja, darf man. Hier sind drei Argumente dafür.


Neue Location, Eintragungsverfahren & Jahresplanung 2018 – Bericht über das 14. Wien/NÖ-Stammtisch-Treffen 1

Am 5. März 2018 fand – diesmal im 22. Wiener Gemeindebezirk – das nunmehr schon 14. Wien/NÖ-Stammtisch-Treffen der Atheistischen Religionsgesellschaft in Österreich (ARG) statt. Es war ein informativer und geselliger Abend zu acht, zum ersten Mal in der neuen Lokalität des Gemeinschaftraumes des Wohnhauses Anton-Sattler-Gasse 100, und mit einer weiten Bandbreite von Gesprächsthemen und Diskussionsgegenständen.